Fitifito MT 27,5 Zoll Elektrofahrrad Mountainbike E-Bike Pedelec, 36V 13Ah 468Wh LG Cells Lithium-Ionen USB , 36V 250W Heckmotor, 21 Gang Shimano Schaltung, Mechanische Scheibenbremse

Juli 19, 2018 - Comment

Fitifito MT27,5 Zoll Elektro-Mountainbike Modern, Robust und mehr POWERED Fahrspaß Technische Details Akku: 36V 13Ah 468Wh LG Cells Lithium-Ionen Akku-Ladezeit: 4 – 5 Stunden Akku-Reichweite: bis 80-100 km Motor: 36V 250W Heckmotor Motor-Anfahrthilfe: 6 km/h Motor-Unterstützung: bis 25 km/h Bremse: Tektro Disc Brakes Bremstyp: Mechanische Scheibenbremse Gabel: Suntour XCT Griff: Sportgriff Kurbel: Shimano FC-TY701 Lenker:

Fitifito MT27,5 Zoll Elektro-Mountainbike Modern, Robust und mehr POWERED Fahrspaß Technische Details Akku: 36V 13Ah 468Wh LG Cells Lithium-Ionen Akku-Ladezeit: 4 – 5 Stunden Akku-Reichweite: bis 80-100 km Motor: 36V 250W Heckmotor Motor-Anfahrthilfe: 6 km/h Motor-Unterstützung: bis 25 km/h Bremse: Tektro Disc Brakes Bremstyp: Mechanische Scheibenbremse Gabel: Suntour XCT Griff: Sportgriff Kurbel: Shimano FC-TY701 Lenker: Promax 680mm Pedale: Wellgo Rahmen: Aluminium 6061 Reifen: KENDA 27,5×2.1 Sattel: Selle Royal Sport Sattelstütze: Promax 350mm Schalthebel: Shimano M310 Altus 3 x 7 fach Schaltwerk: Shimano Tourney TY500 Produktmaße montiert: 170 x 69 x 110 cm Gewicht: 22 kg (inkl. Akku 3 kg) Max. Belastung: 120 kg Radgröße: 27,5 Zoll Radstand: 1103 mm Rahmenhöhe: 48 cm Datendisplay Akku Distanz Geschwindigkeit Motor-Unterstüzungsstufe Mode Licht Lieferung Lieferung via DHL Lieferumfang: Elektro-Mountainbike, Ladegerät, Montagewerkzeuge, Bedienungsanleitung Verpackungsmaße: 144 x 25 x 76 cm Vormontiert: 75% (Vorderrad, Lenker, Sattel und Pedale zerlegt) WEEE-Registrierugnsnummer: DE 60470511

Product Features

  • Mit dem robusten 36V250W Heckmotor und langlebigen 36V 13Ah 468Wh LG Cells Lithium-Ionen mit USB Anschluss bringt unser Mountainbike Sie schnell und sicher voran – on und offroad in die Natur.
  • Die wartungsarmen mechanischen Scheibenbremsen sorgen auch bei Nässe für optimale Bremswirkung. Die Kenda 27,5 x 2,1 Reifen bieten hervorragende Entwässerung.
  • Leichter Aluminiumrahmen in Verbindung mit Suntour Federgabel, Selle Royal Sattel und Sportgriffen trägt zum reduzierten Gewicht und erhöhten Fahrkomfort bei.
  • Smart-Fahren ermöglicht das Display und mehrere integrierte Sensoren, damit Sie alle wichtigen Daten über das Fahrrad sowie die Fahrt leicht kontrollieren können.
  • Technische Details bitte lesen Sie die Beschreibung/Liste unten. Bei der Bestellung bitte Ihre Telefonnummer unbedingt hinterlassen.

Comments

René says:

Tolles CrossCountry E-Bike, sehr zu empfehlen! UPDATE:200km gefahren mit durchgehend ca. 100Watt durchschnittlicher Unterstützung. Den Akku habe ich erst zweimal bei 40% angezeigter Restkapazität aufgeladen. D.h. mit einer Akkuladung würde ich rd 150km weit kommen. Ich kann nur sagen, ich bin begeistert, weil ich habe ein besseres Bike bekommen, als ich erwartet habe.Nach den ersten 52 km Testfahrten im Alltag, hier mein erster Eindruck dieses sehr günstigen E-Bikes:Lieferung und Zusammenbau:Das Bike kommt vormontiert in einem großen, stabilen Karton, gut verpackt und unbeschädigt an. Der Zusammenbau ist kinderleicht. Vorderrad samt Achse einbauen, Pedale Montieren, Sattel mit Sattelstütze in das Sitzrohr einführen, Lenker mit Vorbau an das Steuerrohr schrauben (Steuerkopfager richtig einstellen!) – fertig.Die Schaltung und die Bremsen sind bereits optimal eingestellt und bedürfen vorerst keinerlei Einstellarbeiten durch den Benutzer.Optik und erster Eindruck:…

GOH says:

Gut – Besser – Fitifito Dieses MTB ist der Hammer! Vielen Dank an Tamia Living für ein schönes durchdachtes MTB, wenn man einen Ständer, Lichter und einen Spritzschutz daran gebaut hätte, wäre es perfekt.

Alexey says:

Erster Eindruck Habe dieses Fahrrad vor 1 Woche bekommen. In Berlin, schnell geliefert, ist die Montage einfach und dauerte 10 Minuten.Jetzt bin ich nur 120 km gereist. 60/60 Straße / unebenes Gelände. In die Stadt kann ohne Anstrengung über 25 km / h fahren, wenn der Motor aufhört viel härter zu fahren als ein Fahrrad ohne Motor.Off-Road erwies sich als viel interessanter als in der Stadt. Es ist noch zu früh, um über Zuverlässigkeit zu sprechen, aber es scheint mir, dass das Getrieberad schnell kaputt gehen wird, ansonsten sieht alles ziemlich zuverlässig aus. Ich werde Ergänzungen machen, wenn ich eine neue finde, aber hier sind die Fotos von Grunewald.

Write a comment

*